Kimbaland mit Zeus

Seit ganz langer Zeit durfte heute Zeus wieder nach Kimbaland. Als Welpe war er da oft mit seinem Herrchen und Frauchen dort. Leider konnten sie aus Zeitgründen nicht mehr kommen.

Oh man hat sich Zeus gefreut wieder dort zu sein. Er ist rum gerannt wie ein Wilder. Da ich heute erstmal schauen wollte wie sich Zeus bei den vielen Hunden verhält, musste Blue heute mal Zuhause bei Herrchen bleiben. Mit ihm habe ich anschließend eine große Runde im Ort gedreht.

Phoebe, Bina und Kinski waren heute auch mit. So kannte Zeus bereits drei Hunde und ich hatte jemand zum schwätzen :-).  Es gab auch überhaupt keine Probleme mit Zeus und war sehr entspannt. Leider habe ich total vergessen Bilder zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.