Knochenmarkpunktur/ Strahlendiagnostik

Heute wurden bei Dr. Braun weitere Untersuchungen wie z.B. Knochenmarkpunktur gemacht, um den direkten Erregernachweis entweder durch Kultur oder mikroskopisch nachweisen können. Dr. Naucke war auch anwesend und untersuchte sofort verschiedene Proben. Bei der Strahlendiagnostik stellte man bei Alex eine leicht vergrößerte Milz und eine leicht vergrößerte Leber fest. Auch wurden ihm eine Probe der Pusteln im Ohr genommen. Nach den Untersuchungen wurde Alex Allopurinol verschieben. Für einen Zeitraum von 1/2 Jahr sollte er es vorerst nehmen.

big_27776448

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.