Zeus & Blue jetzt mit Ball unterwegs

Was ein Schauspiel zwischen den beiden. Seit heute schleppt Zeus beim Spaziergang auch einen Ball mit. Er achtet wie Blue darauf ihn nicht zu verlieren. Er versucht allerdings weiterhin ständig den Ball von Blue zu mopsen. Klar der Ball ist ja auch viel schöner als der eigene. Zurück am Auto legt Zeus den Ball irgendwo ab. Blue weiß Zeus & Blue jetzt mit Ball unterwegs weiterlesen

Blue fängt auch an zu klauen

Ich denken mit den Jungs wird es echt noch interessant :D. Einer lernt vom anderen und das auch noch sehr schnell. Heute morgen klingelt es während meines Frühstücks an der Tür. Klar alle Jungs rannten mit zur Tür.  Während eines kurzen Gesprächs mit meiner Nachbarin dreh ich mich um und mir fällt sofort auf ….oje Blue fehlt. Ich verabschiede mich schnell und gehe zurück ins Wohnzimmer. Mein Frühstücksbrot mit Sirup ist weg und Blue leckt sich noch die Schnauze und schaut mich mit einem Blick …Frauchen, war echt gut, kannst du essen…. an.

Wo ist meine Erziehung hin? Jetzt hab ich fast 3 Jahre hart an ihm gearbeitet… klauen ist tabu….und jetzt alles futsch :D.

Erster Tag mit allen alleine

Der Urlaub meines Mannes ist leider zu Ende. Ich war somit den ersten Tag mit den dreien alleine. Marlon wollte morgens nicht mit ins Feld fahren. So hatte ich vor Zeus und Blue im Feld müde zu machen, da Zeus Probleme mit dem Alleine bleiben hat. Gesagt getan. Ich hatte ein schönen erholsamen und großen Spaziergang mit beiden. Die beiden sind Erster Tag mit allen alleine weiterlesen

Marlon und sein erster Sommerschnitt

Ich war mit Marlon beim Friseur und habe ihm einen schönen leichten Sommerschnitt machen lassen. Naja Marlon ist ja schon sehr speziell. Auf den Bildern kann man schon erkennen, dass er am Anfang nicht wirklich davon begeistert war. Das schlimme nach dem Termin war aber für mich, dass er nicht mehr laufen konnte. Damit hatte ich natürlich überhaupt nicht mit gerechnet.

Vorher: Marlon mit langem Haar

Marlon konnte nur noch rennen und stehen, was bei einem Spaziergang doch nicht nur Marlon und sein erster Sommerschnitt weiterlesen

Blutwerte – keine Verbesserung

Die nächsten Blutwerte liegen vor. Es ist aber leider immer noch keine Verbesserung eingetreten. Die Nierenwerte haben sich nun auch noch verschlechtert. Alex bekommt jetzt ein spezielles Nierenfutter. Das von Dr. Braun erhaltene Medikament Levamisol verträgt Alex nicht daher mussten wir es leider wieder absetzen.

Unsere Tierärztin Frau Dr. Hengst schlug vor, es bei Alex mit einer Eigenbluttherapie zu versuchen.

Alex wiegt immer noch nur 22,5 kg.

 

File_060

Lymphknoten übervoll von Leishmanien

Heute bekam ich eine E-Mail von dem Institut für Parasitologie in Zürich, die zu dieser Zeit gerade eine Studie durch führten. Sie schrieben, da unser Hund ein außergewöhnlicher Fall wäre (Knochenmark und Lymphknoten wären übervoll von Leishmanien) wurde bei neben der Serologie (Antikörper-Test) auch eine PCR und in vitro Kultivierung durchgeführt. Die PCR aus Knochenmark war ebenfalls positiv. Probleme gab es allerdings bei der Kultivierung. Die Probe enthielt so viel Blut, dass eine gute Beuteilung nicht möglich war.

Ergebnis der Antikörper

  • Leishmaniose infantum – 46 – positiv

Erläuterung zum ELISA:

  • 0-20 tief
  • 21-40 mittel
  • 41-80 hoch
  • 81-120 sehr hoch

big_27776462

Blutergebnisse schon deutlich verbessert

Die Blutergebnisse liegen vor. Leider hat sich nicht soviel gebessert wie ich gehofft habe, aber Dr. Braun meint die Ergebnisse hätten sich im Vergleich zu den bei ihm am 10.04.2003 ermittelten Blutergebnisse schon deutlich verbessert. Zu den Blutergebnissen die ich vorliegen habe vom 17.03.2003 ist keine Verbesserung eingetreten. Allerdings waren diese Blutergebnisse noch 3 Wochen vor unserer Fahrt zu Dr. Braun gemacht worden. Die Werte bei Alex hatten sich vermutlich in den 3 Wochen noch weiter verschlechtert und haben sich jetzt nach der Behandlung doch verbessert. Wir werden in ca. 8 Wochen nochmals ein großes Blutbild machen lassen. Alex müsste kastriert und und im Juli geimpft werden, ich hoffe sein Blutbild ist bis dahin ok. Ich bin so froh, dass die Zusammenarbeit von Dr. Braun, Dr. Naucke und Frau Dr. Hengst so toll klappte.

 

big_27776459   big_27776470

Geht es aufwärts?

Alex hat jetzt alle Tabletten für die Ehrlichiose eingenommen und wir lassen jetzt noch mal ein neues großes Blutbild machen um zu überprüfen ob es sich gebessert hat. Es geht ihm körperlich schon etwas besser. Er schläft aber noch immer sehr viel und ist immer nur kurze Zeit aufgeweckt und lebhaft.

big_27776466  big_27776465

 Freund Rico auf  Besuch.